Kurzbeschreibung

JENFELD: Reihenhaus-Neubau KFW 55-Standard. Noch eine Einheit frei!

Exposetyp: Haus
Angebotstyp: Verkauf
Standort: 22043, Hamburg, Jenfeld
Wohnfläche: 131 m²
Nutzfläche: 47 m²
Zimmer: 5
Besonderheiten: Keller + Gäste-WC + Balkon + Garten + Terrasse + Fußbodenheizung
Gebäude-Baujahr: 2017
Grundstücks-Fläche: 178 m²
Courtage: 4,75% inkl. MwSt.

 

Bei der geplanten Neubaumaßnahme handelt es sich um ein KfW-Effizienzhaus 55, eine vollunterkellerte Reihenhauszeile im Townhouse-Stil mit drei Einheiten auf einem knapp 600m² großen Grundstück (angegeben mit 594m²).
Kaufgegenstand ist das Reihenmittelhaus als Wohnungseigentum inkl. Grundstücksanteil und Baunebenkosten. Beide Endreihenhäuser sind verkauft.
Die Reihenhäuser sind KfW 55 förderungsfähig.
Die Wohn- Nutzfläche beträgt ca. 178 m². Durch den Vollkeller, der ebenfalls 2,51 m Raumhöhe hat und auf Wohnraumniveau ausgebaut ist, können auch wohnliche Räume entstehen. Großzügige Fensterflächen in den oberen Geschossen und die Terrasse erhöhen den Wohnwert.
Das Gebäude wird während der Bauphase durch Bausachverständige der DEKRA begleitet. Somit wird sichergestellt, dass die Bauausführung den geltenden Regeln der Technik und den Anforderungen der Kreditgeber entspricht. Die Baustoffe für den Wandaufbau sind im wesentlichen Porenbeton und Kalksandsteinziegel.

Ausstattung
Haustechnik:
Eine Luftwärmepumpe in Verbindung mit dem Regelair-Lüftungssystem und der Fußbodenheizung sorgt im gesamten Haus für ein angenehmes und natürliches Wohnklima. Auch das warme Wasser wird über die Wärmepumpe erzeugt.

Die Reihenhäuser werden massiv - also Stein auf Stein – mit verputztem Wärmedämmverbundsystem nach KfW 55-Standard errichtet.

Details

Eckdaten:
• Vollkeller mit Weißer Wanne
• Heizungskellerraum (HWR) mit Waschmaschinenanschluss
• Fußbodenheizung im Erd- und Obergeschoss
• Parkettböden in allen Wohn- und Schlafräumen
• Wohn-/ Ess- und Küchenbereich (gesamt ca. 34 m²)
• Vollbad mit separater Dusche im OG
• Duschbad mit Fenster als Gäste-WC im EG

Baunebenkosten
Die Baunebenkosten wie Abbruch des Altbaus, Baustellenversicherung, Baustrom, Anschlüsse und viele weitere Positionen sind im Kaufpreis enthalten.
Nicht enthalten sind die Außenanlagen, die Pflasterung der Gehweg- und Terrassenflächen!

Der Altbestand ist bereits abgerissen, der Baubeginn steht unmittelbar bevor.

Lage

Das JEN (Jenfelder Einkaufszentrum), die Max-Schmeling-Stadteilschule (500m) und Kindergärten befinden sich in der Nähe. Die nächste Autobahnauffahrt Jenfeld führt zur A1 und A7 in Richtung Süden oder an die nahe gelegene Ostsee.

Das Naherholungsgebiet „Öjendorfer Park“ ist ebenfalls zu Fuß, mit dem Auto oder dem Rad zu erreichen. Die herrliche Landschaft lädt dort zu ausgiebigen Spaziergängen  am See ein.

Öffentlicher Nahverkehr:
Die Buslinien 10, E62 und 263  fahren in ca. 10-13 Min. zum Wandsbeker Markt. Von hier aus ist die Weiterfahrt mit der U1 in Richtung Volksdorf oder zum Hauptbahnhof möglich. Das S-Bahn-Liniennetz ist über die Haltestelle Tondorf oder über Haltestelle Wandsbeker Chaussee (eine U-Bahn-Station vom Wandsbeker Markt entfernt) zu erreichen.

Entfernungen:
Wandsbek Markt   ca. 5,5 km
Hamburger Hauptbahnhof   ca. 11 km

1706V-ÖjendorferDamm-Deckblatt.png
1706V Untergeschoss-gerade.jpg
1706V Erdgeschoss-gerade.jpg
1706V Obergeschoss-gerade.jpg
1706V Staffelgeschoss-gerade.jpg
1706V Bau-Lageplan.jpg
Exposè anfordern

Wählen Sie die beste Immobilienfinanzierung unter rund 250 Anbietern aus

Commerzbank Volksdorf macht Immobilien-Finanzierung leicht

logo_commerzbank_klein.png

Falls Sie neben den Ihnen bereits vorliegenden Angeboten für die Finanzierung Ihrer Immobilie prüfen möchten, ob noch ein weiteres Einsparpotential in Bezug auf die zukünftigen monatlichen Zins- und Tilgungsbeträge besteht, können Ihnen die Finanzierungsexperten der Commerzbank in Volksdorf sicherlich weiter helfen.

Ansprechpartner:
Daniel Lange
Telefon 040 603 14 610
Commerzbank Hamburg-Volksdorf
Im Alten Dorfe 37
22359  Hamburg
daniel.lange@commerzbank.com