Kurzbeschreibung

DIEKSEE/PLÖN: 10 Zi.-Haus in Hanglage mit Seeblick

Exposetyp: Haus
Angebotstyp: Verkauf
Standort: 24306, Niederkleveez
Wohnfläche: 292 m²
Zimmer: 10
Besonderheiten: Stellplatz + Gäste-WC
Gebäude-Baujahr: 1972
Grundstücks-Fläche: 1.560 m²
Verkaufpreis: 479.000,- EUR
Courtage: 6,25% inkl. MwSt.
 
Zum Verkauf angeboten wird sehr großzügiges Einfamilienhaus mit einer Bruttogrundfläche von 16,60m x 7,42m und ca. 292m² Wohnfläche auf einem ca. 1.163m² großem Hanggrundstück (zuzüglich ca. 421m² Wegeflächenanteile) in sehr ruhiger, bevorzugter Lage, mit herrlichem Blick auf den Dieksee.
Zwei Zimmer und ein Bad im Erdgeschoss sind sowohl über die Eingangsdiele, als auch über einen eigenen Nebeneingang zugänglich, und könnten so auch als Gästewohnung genutzt werden.
Das Anwesen liegt im Kreis Plön, Gemeinde Bösdorf, Ortsteil Niederkleveez.
Die Stadtgrenze von Plön ist nur 3km entfernt und über die idyllische Fünf-Seen-Allee schnell erreichbar.
Das Haus wurde 1972 in Massivbauweise mit zwei Vollgeschossen und ausgebautem Dachgeschoss errichtet. Die Wohnfläche verteilt sich wie folgt:
Erdgeschoss:  3 Zimmer, Küche, Bad, Abstellräume, Diele
Obergeschoss:  3 Zimmer, Küche, zwei Bäder, Abstellraum, Diele
Dachgeschoss:  4 Zimmer, Bad, Flur
Die Wasserversorgung erfolgt über einen hauseigenen Brunnen mit Hauswasserwerk. Alle anderen Anschlüsse (Siel/Gas/Strom/ Tel./TV) sind vorhanden. Eine PKW-Zufahrt zum Haus gibt es bisher nicht. Beste Parkmöglichkeiten bietet der Parkplatz mit gut 30-40 Stellplätzen unterhalb des Grundstücks, der bedingt durch die Zufahrt (Privatweg) kaum genutzt wird.

In aller Kürze:
- Baujahr 1972
- Massivbauweise
- 2 Vollgeschosse, ausgebautes Dachgeschoss
- Satteldach mit Betondachziegeleindeckung
- Verblendstein-/Putzfassade
- 292m² Wohnfläche
- 1.162m² Wohngrundstück + 421m² Wegeflächenanteil
- 10 Wohn-/Schlafzimmer
- 2 Küchen
- 4 Bäder
- isolierverglaste Holzfenster, ca. Bj. 2008-2012
- Gas-Zentralheizung, ca. Bj. 2012
- Kamin und Kachelofen
- große Balkon- und Terrassenflächen
- Wasserversorgung über eigenen Brunnen / Hauswasserwerk
- Siel-, Gas-, Strom-,  Tel.-/TV-Anschlüsse vorhanden

Energieausweis
Die Erstellung eines Energieausweises ist bereits beantragt.

Details

Zustandsbeschreibung
Das Haus befindet sich in technisch gutem Zustand, obwohl es seit fast 4 Jahren nicht mehr bewohnt wird.
Folgende, relativ leicht zu behebende Mängel wurden festgestellt.:
- Riss an der Wasserleitung des Außenwasserhahns, vermutlich handelt es
 sich hier um ein Frostschaden
- Wasserfleck unterhalb eines VELUX-Fensters (Bj. 2012) im Dachgeschoss.
 Ursache ist vermutlich eine defekte oder verschmutzte Fensterdichtung.
- Beschädigung an einem Teil der Holzterrasse. Ursache ist vermutlich anhaltende
 Nässe, verursacht durch eine dicke Schicht angewehten Laubes.
- Durchfeuchtung einer ca. 1-2m² großen Fläche an der Hauswand (innen/außen)  neben einem hier verlaufenden Fallrohr der Regenrinne. Vermutlich ist die fehlende Dichtung zwischen Fallrohr und dem ins Erdreich führenden Standrohr die Ursache.
Dringend notwendig wäre auch eine umfassende Innen- und Fensterreinigung, die Säuberung der Außenfassade nebst der Dachüberstände, Entmoosung und Laubentsorgung der Wege und Terrassen sowie die Entsorgung alter Terrassenmöbel, Blümenkübel und Sonstigem. Zur Erledigung dieser Arbeiten liegt das Angebot eines Hausserviceunternehmens über € 2.200,- inkl. MwSt. vor.
Auch die Gartenanlage hat in den letzten Jahren stark gelitten und bedarf einer umfassenden Pflege zur Wiederherstellung.
Grundrisse
Das Fehlen der Grundrisszeichnungen bitten wir zu entschuldigen. Diese lagen zum Zeitpunkt der Exposéerstellung noch nicht vor, und werden bei Interesse kurzfristig von uns nachgereicht.
 
Resümee
Wer den oberflächlichen Pflege(not)stand zu übersehen bereit ist und sich auf das Wesentliche konzentriert wird schnell erkennen, dass es sich hier um ein substanziell kerngesundes Haus mit Villencharakter, noch dazu in allerbester Lage handelt, das man mit überschaubarem Aufwand schnell wieder zu altem Glanz verhelfen kann.

Lage


Das Grundstück in Hanglage, ca. 20m oberhalb des Dieksees, ist nur über einen gemeinsamen Privatweg der Anrainer zu erreichen und sehr ruhig gelegen.
Am Ende des Privatweges befindet sich eine Bushaltestelle mit Verbindungen in die Ortszentren/Bahnhöfe von Plön und Malente.
Eine gute Infrastruktur und sämtliche Schulen gibt es in Plön, ca. 4km entfernt.

Exposè anfordern

Wählen Sie die beste Immobilienfinanzierung unter rund 250 Anbietern aus

Commerzbank Volksdorf macht Immobilien-Finanzierung leicht

logo_commerzbank_klein.png

Falls Sie neben den Ihnen bereits vorliegenden Angeboten für die Finanzierung Ihrer Immobilie prüfen möchten, ob noch ein weiteres Einsparpotential in Bezug auf die zukünftigen monatlichen Zins- und Tilgungsbeträge besteht, können Ihnen die Finanzierungsexperten der Commerzbank in Volksdorf sicherlich weiter helfen.

Ansprechpartner:
Frank Rudolf
Telefon 040 603 14 631
Commerzbank Hamburg-Volksdorf
Im Alten Dorfe 37
22359  Hamburg
frank.rudolf@commerzbank.com